Billardtisch-Tipp.de : Billardtisch online kaufen & vergleichen

Einen Billardtisch online kaufen ist keine einfache Sache, denn es gibt zahlreiche Anbieter die Billardtische in verschiedenen Größen anbieten und vor allen Dingen auch in unterschiedlicher Qualität.
So muss man sich vorher bereits gut informieren, um auch Spaß mit dem Billardtisch zu haben.
Billardtisch-Tipp.de versucht dabei so gut es geht zu helfen.
Wir haben uns zahlreiche Billardtische angeschaut und bespielt, geben Tipps rund um das Thema Billard und vergleichen Billardtische und auch mal einen Poolbillardtisch.
Egal ob für den Partykeller, das Büro oder etwas professioneller für das Clubheim: Wer einen Billardtisch kaufen möchte findet auf unseren Seiten wertvolle Hinweise. Auch Poolbillard kommt nicht zu kurz.
Erfahrungen, Tests und Bewertungen von anderen Käufern ergänzen unsere Berichte.

einen billardtisch online kaufen. Wir geben Kauftipps und Hilfe
Am Anfang stellen sich erstmal die folgenden Fragen (Die weiter unten natürlich beantwortet werden):

  • Wie groß ist ein normaler Billardtisch?
  • Wie schwer ist ein Billardtisch?
  • Was kostet ein Tisch?
  • Wo kann man einen Billardtisch kaufen?
  • Wie groß muss der Raum sein?
  • Warum wird Schiefer verwendet?
  • Was muss ich beim Kauf beachten?

 

Wer einen Billardtisch kaufen möchte sollte sich vorher die oben genannten Fragen stellen und beantworten. Auf unseren Seiten finden sich dann weitere Tipps und Hinweise, damit ihr den richtigen Billardtisch kauft.
Ob bei Amazon oder anderswo: Bei den Billardtisch mit Schieferplatte oder Holzplatte, bei Kugeln, Billardtische von Maxstore oder von anderen Herstellern, bei Kreide, Poolbillard, Profitisch, gut mit Tuch bespannt oder einfach preiswert aber nicht billig: Vor dem Kauf sollte man sich gründlich informieren.
Wo immer wir keinen Billardtisch Test durchführen konnten haben wir uns bemüht Kundenmeinungen, externe Tests und Bewertungen zusammenzufassen und dabei die offensichtlich gekauften Meinungen auszufiltern. Eine echte Kundenmeinung hilft sich richtig zu entscheiden. Einen Billardtisch kaufen wird dank Billardtisch-Tipp.de ein kleines Stück einfacher.
Lieferzeit Data sind in der Regel auf Grund des hohen Gewichts etwas länger, es ist also bei Billardtischen sicher schon vorher wichtig, Billardtisch, Queues, Kugeln und weitere Dinge (Holz, bzw. MDF gegen Schieferplatte) sorgsam ausgewählt zu haben

Jetzt aber erstmal ein paar Kauftipps:

Wie groß ist ein Billardtisch?

Hier kommt es natürlich erstmal darauf an, von welchem Tisch wir sprechen. Ein Pool-Billardtisch kann sowohl 8 ft oder 9 ft sein und dann liegen die Maße bei 224 x 112 cm für die 8 ft Variante und 254 x 127 cm für die 9 ft Variante.
Das Seitenverhältnis ziwschen Seiten und Kopfseite muss immer 2:1 betragen. Für Profitische, bzw. einen Turniertisch liegt übrigens das Mindestgewicht bei stolzen 300 kg für den 8 Fuß Tisch. Beim 9 Fuß Tisch sind es sogar mindestens 350 kg.

 

Was wiegt ein Billardtisch?

Wie oben bereits geschrieben: Ein Billard Turniertisch wiegt immer mindestens 300 Kilogramm. Das ist selbstverständlich kein Gewicht, was man bei privat genutzten Tischen akzeptieren kann. Aber auch die Billardtische für Freizeit und Hobby sind keine Leichtgewichte. 150 kg und mehr an Gewicht sind hier keine Seltenheit. Auch deswegen muss man vorher sehr genau schauen, ob der geplante Raum auch geeignet ist.

 

Was kostet ein Billardtisch?

Hier sind keine klaren Aussagen zu machen. Profitische kosten selbstverständlich deutlich mehr, während man gut bespielbare Tische (zB von Maxstore) bereits für unter 300 Euro kaufen kann. Entscheidet man sich für einen Hobbytisch, dann ist es eine gute Idee, wenn man einen Blick auf die Kundenbewertungen wirft. Hieraus kann man sehr oft herauslesen, ob der Tisch preislich und qualitativ in Frage kommt.
Es ist nicht so, daß preiswerte Tische unbedingt schlecht sind oder teure Billardtische unbedingt gut. Da lohnt sich ein Blick auf unsere Seite. Wir haben einige Tische selber getestet und suchen für die anderen Tische aussagekräftige und glaubhafte Bewertungen und geben Kaufempfehlungen oder raten auch mal von bestimmten Modellen ab.

 

Wie groß muss ein Raum mindestens sein?

Selbst wenn man keinen Profibillardtisch nimmt, sind die Maße so, daß der Raum eine Mindestgröße haben muss.
Grundsätzlich kann man in etwa sagen:
Maße des Tisches + Länge eines Queues + Schwung
Liegt also eine Kugel direkt am Rand des Tisches, dann hat man durch diese „Formel“ auch in ungünstigen Situationen genügend Spielraum, um ohne Schwierigkeiten sauber zu stoßen.
Gehen wir jetzt von einem 8 ft Turniertisch aus, dann muss der Raum also mindestens diese Maße haben:
224 x 112 cm + 150 cm Queue + 20 cm = 394 x 282 cm
Diese „Formel“ jetzt bitte nicht mit einem mathematischen Blick betrachten, sie soll euch einfach nur die ungefähre Mindestgröße verdeutlichen.
Das sind Raummaße, die man schon ab und zu mal finden kann.

 

Warum wird Schiefer für den Tisch verwendet?

Ursprünglich wurde für die Spieltische ausschließlich Schiefer verwendet. Das liegt zum Einen an der guten Bespielbarkeit, Schieferplatten sind stabil, plan und das Tuch ist wechselbar. Schieferplatten bieten eine hohe Stabilität und sie bleiben für ewig und drei Tage eben. Nachteil ist eben das extrem hohe Eigengewicht.
Als Ersatz für das Material hat sich vor einiger Zeit MDF durchgesetzt. (Mitteldichte Faserplatte, man könnte hier auch einfach Holz sagen), aber ambitionierte Spieler und Profis werden damit nicht glücklich. Diese Platten sind wesentlich leichter und preislich attraktiver, die Bespannung ist aber fest aufgebracht und die Holzplatten sind nicht vollständig grade. Das ändert die Rolleigenschaften der Billardkugel. Ein normaler Hobbyspieler kann aber damit durchaus glücklich werden und muss für den Tisch nicht zuviel Geld ausgeben.

 

Was muss ich beachten, wenn ich einen Billardtisch kaufen möchte?

Billardtische sind mehrere Fuß groß. Es muss also ausreichend Platz vorhanden sein. Sie bestehen im preiswerteren Segment eher aus MDF und sind dementsprechen nicht so schwer wie Schiefertische, aber auch sie haben ein hohes Gewicht. Der Raum muss also stabil genug sein, genug Platz bieten und der Poolbillardtisch oder Billardtisch braucht Queue, Kreide und Billardkugeln.

Kurz zusammengefasst eine Liste der wichtigen Dinge, die es zu beachten gilt:

  • Raumgröße
  • Gewicht
  • Material
  • Freizeit oder Hobby?

Maxstore bietet zum Beispiel preiswerte und von den Käufern gut bewertete Billardtische an, Queue und Billardkugeln sind meistens dabei und von guter Qualität und für die Freizeit bieten sie genügend Spielspaß.
Wer einen preiswerten Billardtisch kaufen möchte der ist mit dieser Marke sehr gut bedient. Aber auch im Profisegment findet man recht günstige Modelle, die den Ansprüchen genügen.

Ob Mini Billardtisch, professioneller Tisch oder einfach einen guten Spieltisch für den Hobbyraum: Auf Billardtisch-Tipp.de finden Sie eine Menge Produkte ausgiebig vorgestellt und mit einer Zusammenfassung der Bewertungen und Meinungen der Käufer. So steigt die Wahrscheinlichkeit, daß Sie Sich den richtigen Billardtisch kaufen!